Surround-Heimkino abschaffen

In den letzten Jahren war eine 5.1 Surround ein fester Bestandteil meines Wohnzimmers. Damit ist nun aber Schluss. Die Entscheidung war einfach: Zu viel Konfiguration und zu wenig Surround-Quellen

Keine Lautsprecher, AVRs und Fernbedienungen mehr

Nicht nur Lautsprecher sondern auch der Audio-Video-Receiver konnte den TV-Tisch verlassen. Sogar die Universalfernbedienung wird nicht mehr benötigt.

Das Wohnzimmer wirkt nun angenehm leer und ich spare Strom.

2 Antworten auf „Surround-Heimkino abschaffen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.